Veröffentlichungen

Seit ich wieder angefangen habe zu malen, kamen auch die Worte. Ich fing an zu schreiben. Und plötzlich war es mir möglich Dinge in Worte zu fassen, von denen ich früher nicht wusste, wie ich sie beschreiben oder ausdrücken soll. Dinge wie Gefühle, Wahrnehmungen aber auch Gedanken, für die ich eben keine Worte hatte und auch heute noch nicht habe. Doch dann fand mich die Lyrik. Aus einem kleinen scherzhaften Gedicht, wurden plötzlich immer mehr. Plötzlich, weil eben plötzlich die Worte für das oben beschriebene Erleben da waren. Ohne die Ermutigung von Freunden, hätte ich es wahrscheinlich noch nicht mal selbst gemerkt, dass es für mich diese Möglichkeit gibt. 

Inzwischen sind schon zwei Lyrikbände im treditionverlag erschienen. 

Doch dabei ist es nicht geblieben, wieder war es ein Freund, der mich animierte ein Kinderbuch zu schreiben. Und so entstand mein, nein unser erstes Kinderbuch, auch erschienen im treditionsverlag. 

Heute bin ich dankbar für diese Erkenntnisse und Möglichkeiten. Weitere Kinderbücher sind in Arbeit und es wird sicher nicht mehr lange dauern, bis das nächste veröffentlicht wird. Dieses Mal jedoch beim Gillverlag. 

Hier auf dieser Seite stelle ich Ihnen/Euch meine Bücher vor. Alle Bücher sind mit der ISBN-NR in jedem Buchhandel und Buchversand zu bestellen. Wer ein signiertes Exemplar möchte, kann auch direkt bei mir bestellen. 

Auf jeden Fall wünsche ich Ihnen/Euch jetzt schon viel Spaß beim lesen. 


Osterhasen sterben nie

Anthologie mit Märchen, Gedichten und Erzählungen zur Osterzeit

Facebookgruppe:"Portal für Leser, Autoren, Blogger und Grafiker"


Osterhasen sterben nie. Zu dieser Vorgabe haben sich 21 Autor*Innen der Facebook-Gruppe ›Portal für Leser, Autoren, Blogger und Grafiker‹ allerhand einfallen lassen. Vielfältig, unterhaltsam, morbide, witzig und auch mit Tiefgang präsentieren sich:Sonja Aciabla, Beatrix Ramona Benmoussa-Strouhal, Rosa Celida, Anita E. Dobes, Christine Erdiç, Vero KAa, Edda Kedzior, Christine Keller, Andrea Köster, Beate Kranz, Enya Kummer, Christa Olbrich, Marianne Schaefer, Harrison Shepard, Regine Sonnleitner, Vanessa Tolentino, Celine van der Hoofd, Ekkehard Walter, Heike Wiezorek, Gisela Witte, Cornelia Wriedt.Die Erlöse aus den Buchverkäufen werden zugunsten der Organisation ›Helping Hands for Dome‹, die Monika Taibe leitet, gespendet.


.

ISBN-13 : 979-8719006420







Miep-sagt leise piep

Celine van der Hoofd, Jürgen Klatte


Kinderbuch für Kinder von 2-5 Jahren
Mit wunderschönen Aquarellen, die klar in ihrer Aussage sind und doch viel Spielraum für die Fantasie der Kinder lassen, sowie kindgerechten Texten, erzählt Miep, die Seemöwe von ihrem ersten Lebensjahr. Miep will herausfinden, wer sie wirklich ist und spricht dabei auch immer wieder das Kind persönlich an. Darum gibt es Stellen in dem Buch wo zwei Smilies stehen: ☺☻ dort soll der Name des zuhörenden Kindes eingesetzt werden. Außerdem sind am Ende der Geschichte noch Zeichnungen von Miep und Leerseiten eingefügt, die die Kinder selbst nach eigenen Vorstellungen ausmalen bzw. gestallten und ihre eigene Miepgeschichte dazu erzählen können.

Miep, - sagt leise piep – ist ein Vorlese-Mitmachbuch, für Kinder von drei bis sechs Jahren., umgesetzt von den Autoren und Künstlern Celine van der Hoofd und Jürgen Klatte. Dass beide mit ganzem Herzen und viel Spaß bei der Sache waren, merkt man den Bildern und Texten deutlich an.


ISBN978-3-347-02022-1





Seele was nun?

Zum Leben verdammt, zum Leben berufen

Celine van der Hoofd


Lyrik & Poesie

Nach einer langen Zeit der Depression und dem Kampf wieder zurück ins Leben, wird man mit dem Alltag konfrontiert. Dieser stellt seine ganz eigenen Herausforderungen, mal muss man darüber lachen, mal kommen wieder dunkle Gedanken auf, die Angst machen. Dann stellt sich die Frage, ist man stark genug, diese Tiefs zu überwinden oder kommt ein Rückfall. Für jeden Menschen hat der Alltag seine Herausforderung, für Menschen mit Depressionen wiegen diese manchmal schwerer als unter normalen Umständen. Doch was ist eigentlich normal? Und so werden in diesem Büchlein wieder Gedanken und Bilder zu lesen und zu sehen sein, die genau diese Problematik aufgreifen und ihnen ein Angesicht geben. Doch wie im Alltag gibt es nicht nur schwermütige Gedanken, manchmal sind sie einfach nur nachdenklich, manchmal spiegeln sie aber auch wieder, dass man als Mensch seinen Alltag auch mit einem gewissen Humor meistern kann.

ISBN Paperback: 978-3-7497-8932-0

ISBN Hardcover:978-3-7497-8933-7 

ISBN e-Book: 978-3-7497-8934-4




Seele wohin?

Wege suchen - Wege finden - Wege gehen

Celine van der Hoofd


Lyrik und Poesie


Diese Buch ist der Bericht einer Zeitreise. Texte (soweit nicht anders vermeldet) und Bilder entstammen dem Stift bzw. Pinsel des Autors (womit auch die Frage des Copyrights geklärt wäre). Beide, Texte und Bilder, finden hier zu einer thematischen Einheit zusammen. Sie sind manchmal nachdenklich, manchmal schonungslos ehrlich, manchmal philosophisch und poetisch.
Dieses Buch entspricht sicherlich nicht den kleinen Trost- und Geschenkbüchern, die Gemälde sind sicherlich nicht perfekt, die Texte sicherlich manchmal nicht gleich zu verstehen. Und doch laden sie ein zum Verweilen.


ISBN Paperback: 978-3-7469-8543-5

ISBN Hardcover978-3-7469-8544-2

ISBN e-Book: 978-3-7469-8545-9